Silber für Lea und Nico !

Kunst­rad-Duo aus Langenselbold wird Vi­ze­welt­meis­ter
 
Lea-Victoria Styber und Nico Rödiger vom RV Langenselbold haben es gepackt!
Bei Ihrem WM-Debüt in Stuttgart im Zweier in der offenen Klasse, konnten die beiden
Ihre Kür fast fehlerfrei durchfahren und sicherten sich mit ausgefahrenen
151,38 Punkten den 2. Platz vor dem Paar aus Östereich, Katharina Kühne u. Marcel Schnetzer, mit 121,1 Punkten.
Auf den ersten Rang und somit Gewinner der Goldmedaille und nun zum 4. Mal Weltmeister
kamen die deutschen Teamkollegen aus Öhringen, Serafin Schefold und Max Hanselmann.
Die beiden fuhren eine fast perfekte Kür und erreichten 168,31 Punkte.

Anmeldung

Angemeldet bleiben

       

derzeit online

Aktuell sind 144 Gäste und keine Mitglieder online